Zum Hauptinhalt springen

Content Editor (m/w/d) im Programmbereich Wissenschaft

Content Editor (m/w/d) im Programmbereich Wissenschaft

Wachholtz ist seit rund 100 Jahren verlässlicher Partner der Wissenschaft. Neben unseren klassischen Print-Publikationen entwickeln wir erfolgreich unsere digitalen Produkte weiter und erweitern auf diese Weise stetig unser Portfolio. Weil auch unser Team wachsen soll, suchen wir Verstärkung, insbesondere für unser wissenschaftliches Programm:

CONTENT EDITOR (M/W/D)
im Programmbereich Wissenschaft
Unbefristete Vollzeitstelle ab 1. April 2021

DAS WERDEN IHRE AUFGABEN

  • Sie betreuen eigenständig und vollumfänglich Projekte – zu Beginn nach der Akquise, später vom Vertragsschluss bis zur Drucklegung und darüber hinaus.
  • Sie prüfen eingereichte Manuskripte inhaltlich und formal und richten diese für die Herstellung ein.
  • Sie bilden die Schnittstelle zwischen Verlag und Herausgeber*innen / Autor*innen, beraten diese und begleiten sie in allen Stadien der gemeinsamen Projektarbeit.
  • Sie arbeiten eng mit der Herstellung, dem Vertrieb und der Presseabteilung zusammen.
  • Sie planen Budget und Zeitpläne Ihrer Projekte eigenständig und behalten diese stets prüfend im Überblick.

DAS BRINGEN SIE MIT

  • Ein abgeschlossenes geisteswissenschaftliches Studium, vorzugsweise in den Bereichen Geschichte, Archäologie oder Kulturwissenschaften
  • Berufserfahrung – idealerweise in einem wissenschaftlichen Verlag
  • Eine strukturierte Arbeitsweise und Offenheit für ein vielfältiges Aufgabenfeld
  • Fähigkeit zur selbstständigen Priorisierung Ihrer Aufgaben sowie ein sicheres Zeitmanagement Ein sehr gutes Sprachgefühl sowie ausgezeichnete Deutsch-und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Offenes, freundliches und professionelles Auftreten auch in herausfordernden Situationen
  • Offenheit für modernes Arbeiten und eine stetige Optimierung von Workflows und Kommunikation Sicherheit im Umgang mit Microsoft Word

DAS BIETEN WIR

  • Eine spannende berufliche Aufgabe in einem ebenso traditionellen wie zukunftsgewandten Verlag
  • Ein hochmotiviertes Team mit flachen Hierarchien
  • Einen Arbeitsplatz in einer modernen, kreativen Umgebung im Coworkingspace mitten in der Innenstadt einer lebendigen Universitäts- und Landeshauptstadt am Meer
  • Eine ausgewogene Work-Life-Balance
  • Flexibles, selbstbestimmtes Arbeiten durch die Option auf mobiles Arbeiten
  • Hochwertige, professionelle technische Ausstattung des Arbeitsplatzes
  • Raum für die persönliche Weiterentwicklung sowie kreative Mitgestaltung des Verlagsprogramms

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bitte unter Angaben der Gehaltsvorstellungen, an: irlenkaeuser@wachholtz-verlag.de. Ihr Ansprechpartner ist Olaf Irlenkäuser. Sollten Sie Fragen zur Stellenbeschreibung oder unserem Verlag haben, kontaktieren Sie uns gern.

Content Editor (m/w/d) im Programmbereich Wissenschaft

Wachholtz Verlag
Deutschland
Vollzeit
2 - 4 Jahre Berufserfahrung
Bachelor

Veröffentlicht am 15.02.2021