Zum Hauptinhalt springen

Lektor*in (m/w/d) für den Prestel Verlag im Bereich Prestel Bildband/ Kunst - befristet

Die Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH gehört zu Penguin Random House, der größten Publikumsverlagsgruppe der Welt und einer Division des Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmens Bertelsmann. In unseren mehr als 40 Einzelverlagen erscheinen jährlich bis zu 2.500 Bücher, Hörbücher und digitale Formate in den Bereichen Belletristik, Sachbuch, Kinder- und Jugendbuch, Audio, Bildband und Ratgeber. Als größte deutschsprachige Publikumsverlagsgruppe ist die Penguin Random House Verlagsgruppe die verlegerische Heimat zahlreicher bedeutender und erfolgreicher Autor*innen. Unseren Mitarbeiter*innen bieten wir vielfältige unternehmerische Handlungsfelder und kreative Herausforderungen.

Wir suchen im Rahmen einer 24-monatigen Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Termin eine/n:

Lektor*in (m/w/d) für den Prestel Verlag im Bereich Prestel Bildband/ Kunst

Prestel ist einer der international führenden Bildband-Verlage für Kunst, Fotografie, Architektur, Design, Mode, Lifestyle und Kinderbuch.

Ihre Herausforderungen:

  • Lektorat und Projektmanagement im Bereich Prestel Kunst (deutsches und englischsprachiges Programm)
  • Programmentwicklung in den Bereichen Kunst und Ausstellungskataloge
  • Begutachtung und Entwicklung von Inhalten
  • Titelkalkulation, Verhandlung und Realisierung von Eigenentwicklungen und Lizenztiteln
  • Enge Zusammenarbeit mit unseren externen Partner*innen (Übersetzer*innen, Lektor*innen) in puncto Koordination und Zeitmanagement
  • Erstellen von Vorschau- und Produkttexten
  • Enge Zusammenarbeit mit der Herstellungsabteilung sowie mit den Marketing- und Presseteams der Standorte München und London
  • Erstellen von Materialien, u.a. für Presse/Social Media 
  • Pflege der Datenbanken (u.a. PPM, WIKI)
  • Erstellen von Fact Sheets und Präsentationen 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes, einschlägiges Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Verlags- oder Mediengeschäft mit dem Schwerpunkt illustriertes Buch, idealerweise im Kunstbereich
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Stilsicherheit und sehr gutes Sprachgefühl
  • Hohe Teamfähigkeit und gute Kommunikationsstärke
  • Planungs-, Organisations- und Verhandlungsvermögen
  • Leidenschaft für Bücher sowie profunde Kenntnis des deutschen und internationalen Markts für illustrierte Bücher
  • Inhaltliche Neugier und Freude an der kreativen Arbeit im Team und mit externen Partner*innen
  • Sensibilität für Gleichberechtigung, Diversity und Political Correctness

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und eigenständige Tätigkeit in einem engagierten und kollegialen Team
    sowie die abwechslungsreiche Arbeit in einem vielfältigen, anspruchsvollen Programmbereich
  • Selbständige und vielseitige Aufgaben in einem innovativen Umfeld
  • Flexibles und hybrides Arbeitsmodell
  • Kontakt zu spannenden Menschen und Persönlichkeiten
  • Einen Top-Arbeitgeber mit sehr gutem Ruf und hohem Anspruch
  • Eine Führungskultur, in der Mitarbeiter*innen wertgeschätzt werden und ihr Potenzial entfalten können
  • Ein attraktives Paket an Leistungen über das Gehalt hinaus
  • Einen Arbeitgeber der Verantwortung für Nachhaltigkeit übernimmt - in unserem Handeln und in dem wir unsere Produkte immer weiterentwickeln, konsequent ihren CO2-Fußabdruck reduzieren und alle Produktionsprozesse nachhaltig verbessern
  • Spannende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Über 5.000 kostenfrei zugängliche E-Learning Schulungsangebote
  • Sport- und Gesundheitsangebote
  • Einen Arbeitgeber der mit dem Kulturgut Buch Bildung, Meinungsfreiheit fördert und sich in vielseitigen (sozialen) Projekten engagiert

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich gewünscht.

Besonders freuen wir uns auf Bewerbungen von Kandidat*innen, die zur Vielfalt unseres Unternehmens beitragen. Vielfalt beziehen wir insbesondere auf die Dimensionen kulturelle oder soziale Herkunft, Religion, Alter, Behinderung, Geschlecht und sexuelle Identität.

Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH

People & Culture

Sandra Seedorf

Lektor*in (m/w/d) für den Prestel Verlag im Bereich Prestel Bildband/ Kunst - befristet

München
Vollzeit
2 - 4 Jahre Berufserfahrung
Bachelor
Master

Veröffentlicht am 02.09.2022

Jetzt Job teilen