Zum Hauptinhalt springen

Stellvertretende*r Sachgebietsleiter*in Informationszentrum und Fachbibliotheken (w/m/d)

Ähnliche Stellenanzeigen

Stellvertretende*r Sachgebietsleiter*in Informationszentrum und Fachbibliotheken (w/m/d)

23.09.21, 15*55Universität Paderborn sucht ...

Seite 1 von 1file:///Volumes/sw_extern/ONLINE/uni_paderborn/81534.html

Die Universität Paderborn ist eine leistungsstarke und international orientierte
Campus-Universität mit rund 20.000 Studierenden. In interdisziplinären Teams
gestalten wir zukunftsweisende Forschung, innovative Lehre sowie den aktiven
Wissenstransfer in die Gesellschaft. Als wichtiger Forschungs- und Kooperations ​-
partner prägt die Universität auch regionale Entwicklungsstrategien. Unseren über
2.500 Beschäftigten in Forschung, Lehre, Technik und Verwaltung bieten wir ein
lebendiges, familienfreundliches und chancengerechtes Arbeitsumfeld mit kurzen
Entscheidungswegen und vielfältigen Möglichkeiten.

Gestalten Sie mit uns die Zukunft!

In der Universitätsbibliothek Paderborn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete
Stelle als

Stellvertretende*r Sachgebietsleiter*in
Informationszentrum und Fachbibliotheken (w/m/d)
(Bes.-Gr. A10/A11 BesO A NRW)

im Dezernat Benutzung und Service in Vollzeit zu besetzen. Eine Entwicklungsmöglichkeit
bis zur Besoldungsgruppe A11 ist gegeben.

Die Universitätsbibliothek Paderborn ist mit mehr als 1,88 Millionen Informationsmedien der
zentrale Informationsdienstleister für die Universität Paderborn. Zu ihren
Arbeitsschwerpunkten zählen die bedarfsorientierte Bereitstellung von Informationsmedien
für die Belange von Studium, Lehre und Forschung sowie die kontinuierliche
Weiterentwicklung der elektronischen Informationsdienste.

Ihre Aufgaben:
Stellvertretende Leitung des Sachgebiets, u.a. Personalführung und -einsatzplanung,
konzept​ionelle Weiterentwicklung der Serviceangebote
Mitarbeit in allen Aufgabenbereichen des Sachgebiets, insbes. in den Informations- und
Beratungsdiensten, und im Bereich Schulungsveranstaltungen
Beteiligung an Projekten sowie an Veränderungsprozessen, z.B. Umgestaltung von
Bibliotheksräumen zu attraktiven Arbeits- und Lernorten

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit mit
guter Organisationsfähigkeit und Interesse an Führungsaufgaben
der Fähigkeit zum analytischen Denken und ergebnisorientierter Arbeitsweise
Verantwortungs- und Innovationsbereitschaft
ausgeprägter Kundenorientierung
hoher Kommunikationskompetenz, sehr guter schriftlicher und mündlicher Ausdrucks ​-
weise, ausgeprägter Kooperations- und Teamfähigkeit sowie sozialer Kompetenz
Verständnis für informationstechnologische Fragestellungen; besonderer Affinität zu
modernen Serviceangeboten und aktuellen Entwicklungen innovativer und
zukunftsorientierter Services

Ihre Voraussetzungen:
Befähigung der Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt an wissenschaftlichen
Bibliotheken (ehemals erfolgreich abgeschlossene Ausbildung für den gehobenen
Dienst an wissenschaftlichen Bibliotheken) oder entsprechender erfolgreicher Diplom-
oder Bachelor-Abschluss im Bereich Bibliotheks- und Informationsmedienmanagement
Berufserfahrung in wissenschaftlichen Bibliotheken, vorzugsweise im Benutzungs ​-
bereich
Erfahrungen in der Personalführung und -einsatzplanung sind wünschenswert
Gute didaktische Fähigkeiten sowie Erfahrungen bei der Durchführung von Schulungen
Gute Kenntnisse in der Anwendung gängiger Bibliotheksmanagementsysteme
Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen mit Office-Anwendungen, insbes. Word und
Excel
Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Die Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung gemäß den dienstlichen Erfordernissen
und die Beteiligung an Spätdiensten im Sachgebiet werden vorausgesetzt.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden gem. LGG bei gleicher
Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der
Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Teilzeitbeschäftigung ist
grundsätzlich möglich. Ebenso ist die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter und
Gleichgestellter im Sinne des Sozialgesetzbuches Neuntes Buch (SGB IX) erwünscht.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (mit den üblichen Unterlagen) unter Angabe der Kennziffer
4891 bis zum 21.10.2021 per E-Mail in einer PDF-Datei an den Direktor der
Universitätsbibliothek, Herrn Dr. Dietmar Haubfleisch: direktion@ub.uni-paderborn.de

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter:
https://www.uni-paderborn.de/zv/personaldatenschutz

Direktor der Universitätsbibliothek Paderborn
Herr Dr. Dietmar Haubfleisch

mailto:direktion@ub.uni-paderborn.de
https://www.uni-paderborn.de/zv/personaldatenschutz

Stellvertretende*r Sachgebietsleiter*in Informationszentrum und Fachbibliotheken (w/m/d)

Universitätsbibliothek Paderborn
Paderborn
Vollzeit
0 - 2 Jahre Berufserfahrung
Abgeschlossene Berufsausbildung
Bachelor
Master

Veröffentlicht am 25.10.2021

Jetzt Job teilen