ems - electronic media school / Schule für elektronische Medien gGmbH

ems - electronic media school / Schule für elektronische Medien gGmbH
Marlene-Dietrich-Allee 25
14482 Potsdam

Über das Unternehmen

In der electronic media school bilden wir NachrichtenmacherInnen und GeschichtenerzählerInnen aus. Wir trainieren Medienprofis und beraten Redaktionen. Neue Formate? Neue Technik? Neue Wege? Wir zeigen, wie’s geht. ems - die Medienschule.

Art des Unternehmens: 
Unternehmen
Unternehmensgröße: 
Kleinbetrieb (11-50 MA)
Branche: 
Rundfunk, Musik und Film
Gesuchte Berufsfelder: 
Medien- / Verlagswesen

FAQ: 

Wann kann ich mich für ein Volontariat bewerben?
AB JETZT!

16 Volontärinnen und Volontäre starten als 13. ems-Jahrgang am 1. Juni 2021 ihre zwanzigmonatige Ausbildung. Die Bewerbungsphase dafür läuft ab sofort bis zum 15. Januar 2021.

Das Bewerbungs- und Auswahlverfahren an der ems hat zwei Stufen.

In Auswahlstufe 1 (3. November 2020 bis 15. Januar 2021, 10:00 Uhr) bewerben Sie sich mit allen erforderlichen Unterlagen digital bei uns. Bitte nutzen Sie dazu das verlinkte Kontaktformular am Ende dieser Seite. Sie werden dann auf die Upload-Seite weitergeleitet. Außerdem sind drei Bewerbungsaufgaben zu erfüllen. Auch diese finden Sie auf dieser Seite.

Für die zweite Stufe des Auswahlverfahrens laden wir die besten Kandidatinnen und Kandidaten aus Runde Eins im März 2021 an die ems nach Babelsberg ein. Ob Sie dabei sein werden, erfahren Sie Ende Februar. Dann werden wir Ihnen mit Blick auf Corona hoffentlich auch den konkreten Termin für die Auswahltage mitteilen können.

An den Auswahltagen findet zum einen das persönliche Gespräch statt, zum anderen gibt es mehrere Tests. Dazu zählen u.a. eine Reportageübung, ein Wissens- und ein Hörfunktest. (Keine Angst, hier gibt es unsererseits selbstverständlich technische Unterstützung.) Schon eine Woche später erfahren die Kandidatinnen und Kandidaten, ob sie angenommen worden sind.

Die 20-monatige Ausbildung beginnt voraussichtlich am Dienstag, dem 1. Juni 2021 und endet am 31. Januar 2023.

Voraussetzungen
Sie verfügen entweder über Abitur/Fachhochschulreife oder über eine Berufsausbildung in adäquater Richtung, z. B. Mediengestalter/in Bild und Ton. (Ohne einen solchen Abschluss müssten Sie bereits eigenständig und umfangreich journalistisch (z.B. auf Youtube oder einem Social-Media-Kanal) tätig sein, damit wir dies u.U. als Eingangsvoraussetzung anerkennen.)

In jedem Falle beherrschen Sie die deutsche Sprache in Wort und Schrift sehr gut. Sie begeistern sich für die gesamte Region: für die Menschen auf dem flachen Land und in der kleinen Stadt genauso wie für die in der Metropole. Erste journalistische Erfahrungen sind wünschenswert (Praktika oder erste Veröffentlichungen in Print, Radio, TV, Social oder Online). Ein abgeschlossenes Hochschulstudium ist hilfreich, muss aber nicht sein. Es gibt keine Altersbeschränkung.

Hier finden Sie alle Informationen: https://ems-babelsberg.de/volontariat
Wie hoch ist die Ausbildungsvergütung?
1000,- Euro pro Monat.
Wie kann ich meine Bewerbung einreichen?
Sie wollen Teil des 13. Jahrgangs der ems werden? Bewerben Sie sich digital bei uns: bis 15. Januar 2021 über das Kontaktformular auf unserer Website.

Alle Infos sowie unsere Bewerbungsaufgaben finden Sie auf ems-babelsberg.de.

Sie haben Fragen? Wir sind gern für Sie da. Per E-Mail: volontariat@ems-babelsberg.de oder unter Telefon: 0331/ 7313200

Ansprechpartner: 

Katrin Röger 
Volontariatsleitung

Unternehmensstandorte

Adressen Informationen

Marlene-Dietrich-Allee 25
14482 Potsdam

Benefits: 

Diensthandy/Laptop
Events/Betriebsausflüge
Flexible Kleidungswahl
Freier Internetzugang
Gute Verkehrsanbindung
Home Office möglich
Kantine
Karriereplanung/Mentoring
Parkplatz
Reisemöglichkeiten
Weiterbildungsmöglichkeiten
Zusätzlich freie Arbeitstage